Biohof Lebenskreis Esther & Nicolas Mottier-Gerber - Bio-Produkte

Hausspezialitäten von Ihr Lebenskreis

Etivaz Alpkäse

Der Etivaz war der erste Schweizer Käse, welcher mit dem Label AOC ausgezeichnet wurde. Noch heute wird dieser würzige Alpkäse nach alter Tradition auf offenem Holzfeuer von Hand hergestellt. Für uns ist dies sehr wichtig, da wir gerne diese alte Tradition erhalten möchten.

Im Sommer, stellen wir auf unserer Alp Pâquier Mottier den feinen Alpkäse Etivaz her. Er wird aus der Rohmilch von unseren 35 Simmentalerkühen  mit Hörnern hergestellt. Vor kurzem konnte aufgezeigt werden, dass Milch und Milchprodukte von Kühen, welche Hörner tragen, viel bekömmlicher und für Allergiker meist verträglicher sind.
Ein weiteres  Anliegen ist uns, dass die Kühe nur mit feinen Alpkräutern gefüttert werden.

Mehrfach haben Studien gezeigt, dass Alpkäse sehr gesund ist, da er durch die von den Kühen gefressene Alpenflora viele Omega3 Fettsäuren enthält. Diese wirken cholesterinsenkend und reduzieren  das Herzinfarktrisiko nachweislich um bis zu 50 %.

Fleisch vom Demeter-Hof Ihr Lebenskreis

Wir garantieren unserer Kundschaft eine sehr hoch stehende Fleischqualität, da alle Tiere biologischdynamisch und familiennah aufgezogen werden.

Ist eines unserer Tiere gesundheitlich angeschlagen, wird es soweit möglich mit natürlichen Heilmitteln, wie der Homöopathie, der Spagyrik, Heilpflanzen aus eigener Produktion, Bachblüten, Wickeln usw. gesund gepflegt. Antibiotika wird nur im äussersten Notfall eingesetzt und auf Hormone verzichten wir ganz.

Wir bieten unserer Kundschaft regelmässig Frischfleisch in Mischpaketen zu 5 oder 10 kg an, und zwar vom Rind, Fresser (ca. 10 Monate alt) , Kalb und Kuh. Im Herbst gibt es zusätzlich die Möglichkeit, Fleisch von Freiland Alpenschweinen zu kaufen. Trockenfleisch, Salami und Kalbsbratwürste haben wir das ganze Jahr im Sortiment. Wenn jemand gerne Einzelstücke von Frischfleisch kaufen möchte, ist dies in unserem Bioladen möglich.

Auf Vorbestellung liefern wir auch Kaninchen. Es ist vorgesehen, in absehbarer Zeit auch Poulets, Truten und Wollschweinfleisch in unser Sortiment aufzunehmen. Wir streben eine Artenvielfalt auf unserem Biobauernhof an, so wie es zu alten Zeiten gebräuchlich war.

Felle unserer Tiere

Wir wollen von den Tieren möglichst alles nutzen. Die Tierfelle lassen wir im Berner Oberland mit natürlichen Gerbmitteln in Handarbeit veredeln. So können wir ihnen beste Qualität anbieten.

 

Für Fragen stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.

Mottier, preload Biohof, preload FengShui, preload Patenschaft, preload Naturheilpraxis, preload Shop, preload Kurse, preload Kurse, preload Mottier, preload Biohof, preload FengShui, preload Kurse, preload FengShui, preload Patenschaft, preload Naturheilpraxis, preload Shop, preload